Wildnispädagogik


23. Juni 2019 l 10 – 16 Uhr l Bienenwerder bei Müncheberg

Wildnispädagogik trifft Landwirtschaft

Inhalt, Ort & Anmeldung

Landwirtschaft im Kontext der sie umgebenden Natur verstehen und sich achtsam in dieser bewegen. Erste Hilfe in der Natur, Baum- und Pflanzenbestimmung, Essbare Wildpflanzen erkennen und verköstigen. Der Kurs soll zu einer Verbindung von Landwirtschaft und Naturpädagogik führen.

Manuel Larbig&Julia Bar-Tal l Hof Bienenwerder Bienenwerder 2b, 15374 Müncheberg l Hier anmelden: mail@waldsamkeit.de

Kostenbeitrag und TeilnehmerINNEN-Zahl

15-20 Euro, 15 TeilnehmerINNEN